Heiner my Ass!

[fil, klu, arn, oto] Nach dem Heiner nicht klar kam uns den Termin zu geben, musste Gücü zwecks seiner Mitgliederversammlung notgedrungen ins Musikcafé Z umziehen, was sich letzlich als Vorteil heraus stellte.

Vorteil: Kicker, billiges Bier, Arsenal-MenU, geile Brätue.

Nachteil: keine

Zum sachlichen Teil: Gücü macht weiter! Übrig geblieben ist nur noch der “harte Kern”. Aber der rockt digg. Gücü trainiert ab jetzt jeden Donnerstag um 18 Uhr am Kühler Weg. Ausnahmsweise auch zusätzlich am kommenden Dienstag um 18 Uhr, ebenfalls am Kühler Weg. Alle Gücü-Spieler sind aufgerufen, ihre Mannschaft beim Spiel und beim Training tatkräftig zu unterstützen.

Die Gücü-Party ist übrigens fest eingeplant, wahrscheinlich am 23. Mai 2003.

Gib 'nen Kommentar ab

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben.